Upgrade
your lifestyle!

Ich bin ein ...

check.svg

SUGARDADDY

check.svg

SUGARBABE

SSL_NEU.svg 256bit_NEU.svg
no1_worldwide_de.svg
made_in_germany_de.svg

Upgrade
your lifestyle!

Ich bin ein ...

check.svg

SUGARDADDY

check.svg

SUGARBABE

Über My Sugardaddy


My Sugardaddy ist international. In verschiedensten Ländern haben Sugar Daddys und Sugarbabes die Chance, den Service des Online-Dating-Portals zu nutzen. Registrieren Sie sich auch bei Europas größter Sugar Dating Community!

my_sugar_daddy_stefan_e.jpg

|

Wer eine unkomplizierte Bekanntschaft sucht, wird hier fündig. Die Community ist super!

Stefan E. (Düsseldorf)

my_sugar_baby_maria_k.jpg

|

Ich habe mich schon immer zu reiferen Männern hingezogen gefühlt. Bei MySugardaddy habe ich meinen Partner fürs Leben gefunden. Danke!

Maria K. (Dresden)

my_sugar_daddy_lukas_s.jpg

|

Dank MySugardaddy kann ich das Leben jetzt mit einer schönen Frau an meiner Seite genießen.

Lukas S. (Berlin)

My Sugardaddy - Online-Dating erster Klasse


My Sugardaddy steht für hochwertiges Online-Dating. Hier können Männer und Frauen mit gleichen Interessen miteinander chatten. Attraktive, junge Frauen und wohlhabende, erfahrene Gentlemen zeichnen die exklusive Community aus.

My Sugardaddy und Innovation


Egal ob Sugar Daddy oder Sugarbabe, aufgrund der zahlreichen Kontaktmöglichkeiten haben beide die Chance, die Art von Beziehung zu finden, die sie suchen. Der Live-Chat ist die Innovation von MySugardaddy. Hierbei können sich Mitglieder sehen, die gleichzeitig online sind. Dating kann so einfach sein!

MySugardaddy

Sie sind ein Sugarbabe oder ein Sugardaddy und möchten gerne neue Leute treffen oder endlich den Partner finden, der zu Ihnen passt? Dann werden Sie Teil der MySugardaddy Community! Hier haben Sie die Möglichkeit, niveauvolle Bekanntschaften zu machen, mit ihnen zu chatten und sich auf ein Date zu treffen. Erfahren Sie hier, was Sie erwarten kann.

Inhalt

  • Das Dating Portal

  • Was kostet die Mitgliedschaft?

  • Das Abenteuer MySugardaddy

  • Erfahrungen eines Sugarbabys

  • Wer kann ein Sugarbaby werden?

  • Wer ist ein Sugardaddy?

  • Die Sugar Beziehung

  • Beziehungen sind individuell

  • Wir sind für Sie da!

Das Dating Portal

Das Dating Portal funktioniert ähnlich wie andere Plattformen dieser Art. Sie können sich einfach und schnell registrieren, ein Profilbild und weitere Fotos hochladen. Mit einem Flirttext geben Sie Ihrem Profil den letzten Schliff. Und mit weiteren Angaben können Sie mehr über sich Preis geben, um ihren Profilbesuchern einen genauen Eindruck von sich zu geben. Als Basismitglied können Sie Küsse verteilen und andere User um Freischaltung bitten, wenn Sie gerne mit ihnen in Kontakt treten würden. Außerdem ist es möglich, Personen, die Sie interessant finden, Fragen zu stellen. So können Sie zum Beispiel anfragen, ob jemand mit Ihnen gerne einen Kaffee trinken, mit Ihnen ein Wochenende verbringen oder Sie zum Essen oder zum Shoppen einladen würde. Alternativ können Sie sich erkundigen, was er oder sie bei MySugardaddy sucht oder ob er Ihr Profil ansprechend findet. So können Sie einfach und schnell in Kontakt treten.

Frauen und Männer haben die Möglichkeit, Folgendes über sich anzugeben:

  • Wohnort

  • Land

  • Sprachen

  • Alter

  • Haarfarbe

  • Augenfarbe

  • Ethnische Zugehörigkeit

  • Körpergröße

  • Raucher / Nichtraucher / Gelegenheitsraucher

  • Monatliches Budget

  • Beruf

  • Kinder

  • Figurtyp

  • Freizeitbeschäftigungen

  • Sportarten

Aber es ist nicht verpflichtend, ganz nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Was kostet die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft bei MySugardaddy ist kostenlos. Hierbei handelt es sich um die Basismitgliedschaft. Wenn Sie allerdings andere Mitglieder zum chatten freischalten wollen, gibt es zwei Möglichkeiten, diese Option zu erwerben. Einerseits funktioniert das, indem Sie Credits kaufen, andererseits, indem Sie VIP-Mitglied werden. Dabei zahlen Sie einen monatlichen Beitrag.

Das Abenteuer MySugardaddy

MySugardaddy ist optimal für alle, die mehr Spaß und Spannung in ihrem Leben wollen. Diejenigen, die sich nach dem Nervenkitzel einer heimlichen Affäre sehnen, sind hier richtig. Doch es gibt mehrere Formen einer Bekanntschaft, die man hier finden kann:

  1. Flirt

  2. Erotischer Kontakt

  3. One Night Stand

  4. Reisen

  5. Ausgehen / Shoppen

  6. SD / SB Beziehung

  7. Beziehung

Für die Männer und Frauen, die sich danach sehnen, bietet MySugardaddy eine große Community auf der ganzen Welt. So können Sie auch im Urlaub oder auf Geschäftsreisen weit weg vom Wohnort den gewünschten Partner für aufregende Erfahrungen und heiße Nächte finden. Für ein erotisches Knistern in der Luft ist so immer und überall gesorgt. Werden Sie Teil des Abenteuers und registrieren Sie sich! Nehmen Sie sich mehr Zeit für die schönen Seiten des Lebens!

Erfahrungen eines Sugarbabys

Als Sugarbabe können Sie atemberaubende Erfahrungen machen, die Ihr Leben bereichern. Wenn Sie es lieben zu reisen, denken Sie zum Beispiel daran, Ihr Sugar Daddy würde Sie an Ihr lang ersehntes Traumreiseziel entführen. Was würde Ihnen das bedeuten? Wäre das nicht unglaublich? Oder stellen Sie sich vor, Ihr Sugar Daddy würde Sie für ein Wochenende nach Paris einladen. Er würde mit Ihnen auf den Champs Élysées shoppen gehen und Ihnen dabei jeden Wunsch erfüllen, der in Ihrem alltäglichen Leben so weit entfernt scheint. Anschließend essen Sie genüsslich auf dem Eiffelturm zu Abend und genießen die schöne Aussicht über die französische Hauptstadt bei Nacht. Am nächsten Tag würden Sie den Louvre besichtigen und mit einem Boot über die Seine fahren. Nachts ist im Luxushotel natürlich für eine schöne Zeit zu zweit und absolute Entspannung gesorgt. Sugardaddys wissen eben, was Frauen wollen. Na, wie klingt das? Das sind nur einige Möglichkeiten, wie Sugardaddy und Sugarbabe ein Date verbingen können. Sicherlich haben Sie noch mehr Vorstellungen, was Sie gern machen würden. Finanziell sind Sugar Daddy und Sugarbabe keine Grenzen gesetzt, denn der Sugardaddy hat genug Geld, um seinem Sugarbabe alle Wünsche zu erfüllen.

Wer kann ein Sugarbaby werden?

Ein Sugarbaby kann prinzipiell jede junge Frau werden. Die meisten sind zwischen 18 und 30 Jahre alt und wollen sich etwas Geld dazu verdienen. Denn häufig arbeiten sie in weniger gut bezahlten Branchen oder studieren. Daher kann ein wenig Geld nicht schaden. Es bringt sie dem Leben im Luxus näher, von dem sie träumen. Dies ist schon die dritte typische Eigenschaft eines Sugarbabes: die Schwäche für Luxus. Sie lieben es, schön auszusehen und wollen das Leben genießen. Außerdem wollen viele die Welt bereisen und sehen in ihrem Sugardaddy die Chance, dies alles zu bekommen. Natürlich können sie nur bei den gemeinsamen Dates an dieser Lebensweise teilhaben, doch sind die Treffen dann meist so exklusiv, dass sie sich die ganze Woche darauf freuen. Allerdings fühlen sich nur die wenigsten Sugarbabes wirklich zu den älteren Sugardaddies hingezogen. Die Erfahrungen und die materiellen Vorteile stehen meist im Vordergrund.

Wer ist ein Sugardaddy?

Der Sugar Daddy ist ein reifer, wohlhabender Mann, der um einiges älter ist als sein junges Sugarbaby. Er ist selbstbewusst und weiß, was er will. Sugardaddys haben einen zeitraubenden Job, in dem sie sehr erfolgreich sind. Sie führen meist keine feste Beziehung, die neben der Arbeit zu zeitaufwändig wäre. Da sich jeder Mann und so auch der Sugardaddy nach körperlicher und emotionaler Nähe sehnt, ist ein Sugarbaby für ihn die Person, die ihm das gibt, was er braucht. Keine Escort-Dame kann ihm das Gefühl von Zuneigung geben. Das ist der entscheidende Unterschied zwischen ihr und dem Sugarbaby. Und dafür zeigt sich der Sugardaddy gerne erkenntlich. Er schenkt ihr schöne Kleidung oder Geld und trifft dadurch auf die Dankbarkeit der Frauen.

Die Sugar Beziehung

Sowohl Mann als auch Frau haben also gute Gründe, eine Sugar Beziehung zu führen. Sie mögen beide einen luxuriösen Lebensstil und suchen die körperliche Nähe des anderen. Frauen haben einen erfahrenen Mann an ihrer Seite, der nicht selten die Rolle eines Mentors für sie einnimmt. Der Sugar Daddy erfährt durch seine junge, attraktive Partnerin eine gefühlte Verjüngung, um die er von Kollegen seines Alters beneidet wird. Trotzdem gelten für ein gutes Verhältnis zwischen Sugar Daddy und Sugarbaby Dos und Don‘ ts wie in einer herkömmlichen Beziehung.

Dos

Don‘ ts

Ehrlich sein. Sugardaddy und Sugarbaby sollten sich gegenüber ehrlich sein, zum Beispiel wenn es darum geht, was ihre Vorlieben sind. So vermeiden sie Spannungen.

Vertrauen missbrauchen. Der Partner vertraut einem selbst ein Stück seines Lebens an. Damit sollte man vertrauensvoll umgehen. Alles andere ist ein No-Go!

Offenheit. Es lohnt sich, von Anfang an offen zu sein über das, was man für die Beziehung zu geben bereit ist und darüber, was man vom Partner erwartet.

Keinen Respekt zeigen. Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass jeder Mensch Respekt verdient hat für die Person, die er ist. Gerade in einer Beziehung ist das essenziell.

Aufmerksamkeit zeigen. Das ist besonders wichtig, um dem anderen ein gutes Gefühl zu geben.

Nur sich selbst sehen. Wer egoistisch ist, bei dem wird der Partner nicht lange bleiben. Purer Egoismus ist Gift für jede Beziehung.

Sich selbst auch mal zurücknehmen können. Klar sollte man auf seine eigenen Grenzen achten. Jedoch ist es ebenfalls wichtig, etwas für den anderen zu tun, was ein schönes Gefühl ist.

Über die Gefühle des Partners lachen. Man sollte den Partner mit seinen Gefühlen ernst nehmen, auch wenn dieser eventuell in bestimmten Situationen anders fühlt als man selbst empfunden hätte. Es ist eben nicht jeder gleich.

Beziehungen sind individuell

Wie die Liebe ist jede Beziehung einzigartig. In der Liebe gibt es keine Regeln. Es herrschen die Gefühle. Der eine fühlt sich zu extrovertierten Menschen hingezogen, der andere braucht einen Ruhepol. So verschieden wie wir Menschen sind, sind auch unsere Bedürfnisse in einer Beziehung. Daher kann man nicht allgemeingültig sagen, „das ist die beste Art der Partnerschaft“. Es gibt homosexuelle und heterosexuelle Paare, traditionelle und offene Beziehungen, „Freundschaft plus“ und Sugardaddy und Sugarbaby. Jeder muss selbst für sich herausfinden, was ihn erfüllt und wer zu ihm passt. Während sich die einen zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen, suchen die anderen einen deutlich älteren oder jüngeren Partner. Und daran ist nichts Verwerfliches. Die Liebe zwischen Homosexuellen war vor einigen Jahren noch ein Tabuthema. Heute wird damit viel offener umgegangen und doch kostet es Homosexuelle meist noch einiges an Überwindung, ihre Sexualität öffentlich zu machen, wie man beispielsweise an Prominenten sieht. Zuerst wurde in den USA tolerant mit homosexueller Liebe umgegangen. Später war das dann auch in Deutschland der Fall. Was SD / SB Beziehungen angeht, so ist diese Form in Amerika besser akzeptiert als hierzulande. Doch auch Sugardaddy und Sugarbaby wird in Deutschland Schritt für Schritt mit mehr Toleranz und Akzeptanz begegnet.

Wir sind für Sie da!

Wir von MySugardaddy helfen Ihnen, wenn Sie Fragen zur Benutzung der Website oder der App haben. Wenden Sie sich dazu einfach per Mail an unseren Support und wir werden auf Ihre Mail schnellstmöglich antworten. Die Zufriedenheit der Kunden ist uns sehr wichtig. Zudem informieren wir in unserem Blog immer zu aktuellen Themen. In Blog Beiträgen zu Liebe, Sugar Life, Beziehungen, Männer und Frauen, Lifestyle und vielem mehr lesen Sie Spannendes für jedes Sugarbaby.

Ihr Team von MySugardaddy

20minuten_logo.svg
Blick_ch_Logo.svg
der-freitag-mediengesellschaft.svg
Logo_SPIEGEL_TV_weiss.svg
Logo_Extra_-_Das_RTL-Magazin
Logo_Hamburger_Morgenpost.svg
ProSieben_logo.svg
Rtl-logo.svg
Süddeutsche_Zeitung_Logo_weiss.svg
Taff.svg
tagesspiegel-logo-weiss.svg
Taz_Logo.svg
Vice_Logo.svg
WDR_Dachmarke_weiss.svg
WELT_Logo_2016.svg

© 2021 MY|SUGARDADDY